Weiterbildung zur nicht-ärztlichen Praxisassistenz (NäPa)

NäPa – wertvolle Hilfe für alle Beteiligten- Entlastung für Ärzte und Patienten

Um die Haus- und Fachärzte in der Region zu entlasten und trotzdem eine qualitativ hochwertige Patientenversorgung sicherzustellen, gibt es eine zertifizierte Weiterbildung zur Nicht-ärztlichen Praxisassistentin – NäPa.

NäPas übernehmen regelmäßig Hausbesuche, so wird der Alltag in der Praxis deutlich entzerrt und davon profitieren Ärzte, Patienten und Praxismitarbeiter gleichermaßen. Oft scheitert die Möglichkeit zur Weiterbildung jedoch daran, dass Beruf und Familie nur schwer miteinander zu vereinbaren sind und eine Fortbildung eine unzumutbare zusätzliche Belastung auch für die Arztpraxis durch lange Ausfallzeiten bedeutet.

Bei unserem Weiterbildungskurs zur NäPa  fallen medizinische Fachangestellte nicht im Praxisalltag aus! Ausbildungstage finden überwiegend freitags und samstags statt, in insgesamt knapp sechs Monaten ist somit die Qualifizierung zur NäPa möglich.

Jetzt anmelden – Nächster Kursbeginn am 21.September 2018

Anmeldeunterlagen und weitere Informationen

 

 

Alle weiteren Informationen finden Sie unter www.ugho.de, per Email an buero@ugho.de oder unter der Telefonnummer 09281-8402592