AOK-Artznetze

 

Die AOK Bayern ist mehr als nur Gesundheitskasse, sie ist auch Gesundheitsnetzwerker. Zur Sicherung einer ambulanten und wohnortnahen medizinischen Rundum-Versorgung hat sie zahlreiche Verträge mit regionalen Arztnetzen geschlossen. Zum Beispiel mit dem UGHO für die Region Hof. Ziel ist es, die Patientenversorgung qualitativ zu verbessern und weiter zu entwickeln. Insgesamt nehmen über 80.000 Versicherte und über 800 Ärzte an solchen Netzverbünden teil, so der Vertragschef der AOK Bayern, Peter Krase.

Dr. Andreas Pötzl, Facharzt für Innere Medizin und Netzarzt bei der UGHO, bestätigt Qualitätssteigerungen, nachweislich deutlich bessere Behandlungserfolge und vermiedene Doppeluntersuchungen. Er lobt die vertrauensvolle und innovative Partnerschaft mit der AOK Bayern. Die AOK-Versicherten Gabi Witter und Gerlinde Gottfried nehmen die zusätzlichen Vorsorgeleistungen sowie schnellen Termine beim Facharzt gerne in Anspruch.

IMPRESSUM |